Ziele von ITS Bavaria

ITS Bavaria
-
ein offenes Forum

ITS Bavaria – Intelligent Transport Society Bavaria – ist ein offenes Forum zur Erörterung und Behandlung von innovativen Verkehrs- und Mobilitätskonzepten mit besonderer Betonung der Verkehrstelematik.
ITS Bavaria tritt ein für die koordinierte Weiterentwicklung bestehender und beschleunigte Einführung neuer intelligenter Verkehrssysteme (IVS) unter Nutzung der Verkehrstelematik.

Dabei stehen folgende Ziele im Vordergrund: Erhöhung der Verkehrssicherheit, Verbesserung der Verkehrseffizienz und Verringerung der negativen Auswirkungen des Verkehrs auf die Umwelt.
ITS Bavaria unterstützt hierbei alle beteiligten Akteure aus der Politik, der Verwaltung, der Wirtschaft und der Wissenschaft, losgelöst von der aktuellen Verkehrspolitik und dem Tagesgeschäft.

Im Freistaat Bayern ist Verkehrstelematik seit Jahren ein fester Bestandteil von Intelligenten Verkehrssystemen (IVS). Dabei stellt Verkehrstelematik keine einzelne Technik dar, sondern ist das Zusammenspiel von systematischen Sammeln von Daten, deren intelligenter Verarbeitung und anforderungskonformer Anzeige von Informationen bzw. situationsgerechtem Steuern. Erkenntnisse aus dem bisherigen Betrieb sowie aktuelle wissenschaftliche und technische Entwicklungen zeigen, dass das Potential intelligenter Verkehrssysteme noch nicht ausgeschöpft ist. So bietet ein Ausbau der Funktionalitäten bestehender IVS eine deutliche Wirksamkeitssteigerung.

mehr Informationen
Intelligente Verkehrssysteme (IVS) beschränken sich nicht auf den Individualverkehr, die Straße und das Automobil. Die Berücksichtigung des Öffentlichen Verkehrs ist zur Erreichung multi- und intermodaler Aspekte von IVS zwingend notwendig. Die integrierte Mobilität umfasst alle Verkehrsarten und Verkehrsträger sowie deren Systemvernetzung.

mehr Informationen
Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung hat ein neues Verkehrssicherheitsprogramm 2011 erarbeitet, um den geänderten Rahmenbedingungen und neuen Herausforderungen im Straßenverkehr Rechnung zu tragen. Eine dieser Herausforderung ist der demografische Wandel. Die Rahmenbedingungen werden durch immer neue technische Entwicklungen, wie z.B. intelligente Verkehrssysteme bestimmt.

mehr Informationen
Die Mobilität in der Gesellschaft steigt weiter an. Verkehr gehört zu den Aktivitäten die das Klima am meisten belasten. Wie kommt man also künftig ohne Verkehrsinfarkt von einem Ort zum andern und senkt trotzdem den CO2-Ausstoß?
Nur mit einer engen, intelligenten Vernetzung aller Transport- und Informationssysteme ist es möglich, den Verkehr reibungslos mit möglichst wenigen Belastungen für Umwelt und Menschen zu organisieren.

mehr Informationen
ITS Bavaria zeigt der interessierten Bevölkerung die Vorteile von IVS unter Nutzung von Verkehrstelematik auf und bietet, losgelöst vom politischen Tagestrend und dem industriellen Tagesgeschäft, ein offenes Forum zur Erörterung von innovativen Verkehrs- und Mobilitätskonzepten, realisierten Lösungen und zukünftigen Vorhaben.

mehr Informationen
© 2016  ITS Bavaria. Alle Rechte vorbehalten.